Einschiessen von Jagdwaffen

08.05.17

Gemäss Art. 13 der Ausführungsbestimmungen zum kantonalen Jagdgesetz dürfen Jagdwaffen nur auf den von der Gemeinde bezeichneten Schiessplätzen eingeschossen werden. Der Gemeindevorstand hat gestützt darauf beschlossen, dass Jagdwaffen wie folgt eingeschossen werden können:

1.    Als Schiessplatz wird der Platz vor der 300-m- Schiessanlage
       bezeichnet.
2.    Die Schiesszeiten werden im Sinne einer Empfehlung wie folgt  
       angesetzt:   
       jeweils am Donnerstag ab 17.00 Uhr und am Samstagnachmittag.
3.    Bedingung für das Einschiessen von Jagdwaffen ist, dass die
       Schützen die gesetz¬lich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung
       abgeschlossen haben.
4.    Das Einschiessen ist nur zulässig, wenn die erforderlichen
       Sicherheitsmassnahmen erfüllt sind.
5.    Die Gemeinde lehnt ausdrücklich jegliche Haftung aus diesem
       Schiessbetrieb ab.

Conters, 8. Mai 2017    Der Gemeindevorstand

Kontakt

Gemeindeverwaltung Conters i.P.
Aegerta 50A
7241 Conters i.P.
Tel. 081 332 17 70
Fax. 081 330 57 70
Mail: info@conters.ch Web: www.conters.ch

Öffnungszeiten

  • Donnerstag
    09:00 - 12:00 Uhr
  • Samstag
    09:00 - 12:00 Uhr
  • Andere Sprechstunden nach Vereinbarung

Sie finden uns hier


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by © 2015 | Gemeindeverwaltung Conters