Hundesteuer 2018

14.12.17

Für jeden über drei Monate alten Hund, welcher mit Stichtag 1. Januar auf Gemeindegebiet gehalten wird, ist eine Steuer zu entrichten. Steuerpflichtig ist der Hundehalter, der auch verpflichtet ist, seine Tiere der Gemeinde innert 30 Tagen zu melden.
Massgeblich für die Steuerberechnung ist der Stichtag, das heisst, es gibt keine pro rata Besteuerung. Die jährliche Steuer beträgt für den ersten Hund Fr. 80.--, für jeden weiteren, im gleichen Haushalt gehaltenen Hund Fr. 120.--.
Den Hundehaltern wird die Steuer, basierend auf dem vorliegenden Register, Mitte Januar 2018 in Rechnung gestellt. Wer einen Hund hält und bis Ende Januar 2018 von der Gemeinde keine Hundesteuer-Rechnung erhalten hat ist verpflichtet, dies der Gemeindekanzlei zwecks Abklärung bzw. Registrierung zu melden.

Conters, 14. Dezember 2017                    Das Gemeindesteueramt

Kontakt

Gemeindeverwaltung Conters i.P.
Aegerta 50A
7241 Conters i.P.
Tel. 081 332 17 70
Mail: info@conters.ch Web: www.conters.ch

Öffnungszeiten

  • Donnerstag
    09:00 - 12:00 Uhr
  • Samstag
    09:00 - 12:00 Uhr
  • Andere Sprechstunden nach Vereinbarung

Sie finden uns hier


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by © 2015 | Gemeindeverwaltung Conters